Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Landesarbeitsgemeinschaft Soziale Brennpunkte Hessen e.V.

 

Aktuelles

Informationsveranstaltung zum Landesprogramm "Gemeinwesenarbeit"

 
Aktuelles >>

Am Freitag, den 02.09.2016 luden die LAG Soziale Brennpunkte Hessen e.V. und das Hessische Ministerium für Soziales und Integration ein zur Informationsveranstaltung über das Landesprogramm zur „Förderung von Gemeinwesenarbeit in Stadtteilen und Quartieren mit besonderen sozialen und integrationspolitischen Herausforderungen“.

Nach einem Grußwort von Staatssekretär Dr. Wolfgang Dippel präsentierten die Projektverantwortlichen erste Fakten und Erkenntnisse zur Programmumsetzung sowie das überarbeitete Antragsformular.  Sie gaben Informationen zum Antragsverfahren 2017 sowie zur Projektabwicklung.

Die Vertreter_innen der Standorte – teils Mitarbeiter_innen der Kommunen und Landkreise, teils Kolleg_innen der sozialen Träger – erhielten umfängliches Material, um das bevorstehende Antragsverfahren so leicht wie möglich zu gestalten. Sie nutzten die Möglichkeit, offene Fragen im Antragsverfahren zu klären.

Die Antragsteller müssen im Förderprogramm jedes Jahr einen Folgeantrag stellen. Nach dem ersten Förderzyklus wurde ersichtlich, dass das Antragsformular an manchen Stellen modifiziert werden muss, um Nachfragen auf allen Seiten zu minimieren. Ganz im Sinne eines lernenden Programms erhielt das Antragsformular eine Überarbeitung.

Während diese Veranstaltung der Information diente, wird beim Vernetzungstreffen am 29. September 2016 der Austausch im Vordergrund stehen. Zudem finden in diesem Jahr noch zwei Fortbildungsmodule(8. November 2016 und 8. Dezember 2016) statt. Die Teilnehmer_innen des Förderprogramms erhalten hierfür in Kürze die Einladungen.

 

 

 

Zurück
 

© LAG Soziale Brennpunkte e.V. 2018