Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Landesarbeitsgemeinschaft Soziale Brennpunkte Hessen e.V.

 

Aktuelles

Juleica-Schulung vom 18.-19.03.2017

 
Aktuelles >>

Mit der Jugendleitercard qualifizieren sich die Teilnehmenden für die Leitung von Kinder- und Jugendgruppen, um auch künftig eigene, ehrenamtliche Projekte im Stadtteil mit dem nötigen pädagogischen Know-how durchführen zu können. Die Gruppe wird zusätzlich zu den beiden absolvierten Seminartagen an weiteren Schulungen im Frühjahr 2017 teilnehmen, damit sie die vorgegebenen 40 Seminarstunden, die für die Juleica vorausgesetzt werden, erfüllen. Darüber hinaus werden die Teilnehmenden den ebenfalls notwendigen Ersten Hilfe Kurs in den kommenden Wochen absolvieren.

Am ersten Schulungswochenende vom 18. bis zum 19.03.2017 kam die Gruppe für ein gemeinsames Wochenende in der LAG Geschäftsstelle zusammen. Jeder Schulungstag begann mit einem gemeinsamen Frühstück. Samstags wurden zunächst wichtige Informationen zu den Seminarinhalten und den Vorteilen einer Juleica besprochen. Schließlich beschäftigten sich die Teilnehmenden mit Entwicklungsprozessen im Kindes- und Jugendalter, Leitungsstile sowie mit Gruppenphasen und Rollen in Gruppen. Abgerundet wurde letzteres mit verschiedenen Rollenspielen. Durch die Erstellung eines Filmes setzten sie sich darüber hinaus kreativ mit der Thematik auseinander.

Sonntags gab es nach einem gemeinsamen Frühstück zunächst ein Warm-up. Anschließend setzen sich die Teilnehmer_innen in Kleingruppen mit dem Thema Geschlechterrollen auseinander und visualisierten ihre Erkenntnisse auf gemeinsam erstellten Plakaten und  Kollagen. Darüber hinaus gab es eine Seminareinheit zur Spielepädagogik. An dieser Stelle hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit verschiedene Spiele zu unterschiedlichen Spielekategorien und für verschiedene Altersklassen anzuleiten.

Die Jugendlichen waren mit großem Engagement dabei, haben einzelne Themen eigenständig präsentiert und konnten ihre Kompetenzen als Jugendleiter einbringen und erweitern. Die Pausen sowie die gemeinsamen Mahlzeiten förderten den Austausch zwischen den Teilnehmenden. Die Gruppe freut sich auf die weitere Zusammenarbeit und ist neugierig auf die weiteren Seminarinhalte.

 

 

Zurück
 

© LAG Soziale Brennpunkte e.V. 2018